Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Institut für Anthropomatik

Das Institut für Anthropomatik wurde Anfang 2009 an der Fakultät für Informatik des KIT gegründet. Es beschäftigt sich mit menschzentrierten Themen, mit dem Ziel der Erforschung und Entwicklung menschgerechter Systeme mit Mitteln der Informatik. Wichtige Themen am Institut sind die multimodale Interaktion von Menschen mit technischen Systemen, Humanoide Roboter, Sprachverstehen, Bildverstehen, Lernen, Erkennen und Verstehen von Situationen, Generierung von Erfahrungswissen, Gedächtnisausprägung, Emotionen, Biosignalverarbeitung und Sensordatenverarbeitung in Sensornetzen.

Das Institut gliedert sich in folgende Lehrstühle und Forschungsbereiche: