Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Dipl.-Inform. Michael Mai
Ehemaliger Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dipl.-Inform. Michael Mai studierte von 2002 bis 2007 Informatik an der Universität Karlsruhe (TH). Seine Diplomarbeit zum Thema „Schnelle Oberflächenprüfung durch Applikation inverser Muster“ fertigte er am Lehrstuhl für Interaktive Echtzeitsysteme an. Herr Mai beschäftigt sich mit der industriellen Anwendung deflektometrischer Methoden zur Vermessung, Rekonstruktion und Bewertung von spiegelnden Oberflächen.

Forschungsinteressen: Deflektometrie, Beschreibung von Strukturen auf industriellen Oberflächen, Qualitätssicherung für industrielle Oberflächen, statistische Bildverarbeitung

Veröffentlichungen
TitelAutorenQuelle
Calliess, J.; Mai, M.; Pfeiffer, S.Multidimensional Systems and Signal Processing 23 Nr. 1-2, S. 255-279, Springer, 2012.
Mai, M.Technischer Bericht IES-2009-09. In: Beyerer, J.; Huber, M. (Hrsg.), Proceedings of the 2009 Joint Workshop of Fraunhofer IOSB and Institute for Anthropomatics, Vision and Fusion Laboratory, S. 127-142, KIT Scientific Publishing, 2009.
Werling, S.; Mai, M.; Heizmann, M.; Beyerer, J.Metrology and Measurement Systems 16 Nr. 3, S. 415-431, Polish Academy of Sciences, 2009.
Pfeiffer, S.; Mai, M.; Globke, W.; Calliess, J.International Workshop on Multidimensional Systems, 2009.