Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Teamarbeit am Digitalen Lagetisch mit Fovea-Tablett®

Zeitschriftenartikel

Autoren:

Elisabeth Peinsipp-Byma
Ralf Eck
Thomas Bader
Jürgen Geisler

Quelle:

MMI-interaktiv Journal Nr. 12, April 2007.



Mit dem Digitalen Lagetisch und den Fovea-Tabletts wurde ein Arbeitsplatz geschaffen, welcher es einem Team von Experten ermöglicht, gemeinsam die Sicherheitslage in einer größeren geographischen Region (Szene) zu analysieren und Sicherheitsmaßnahmen zu planen. Dazu bietet der Digitale Lagetisch eine gemeinsame Szenenübersicht und durch den Einsatz der Fovea-Tabletts lagerichtige hochaufgelöste Detailsichten auf beliebige Szenenausschnitte. Über die Fovea-Tabletts erfolgt überdies die präzise Auswahl von ergänzender Information, die einzelnen Geländepunkten hinterlegt ist und auf einem hinter dem Tisch angebrachten Tafel-Display angezeigt wird. Der Digitale Lagetisch befindet sich im Stadium eines Labormusters. Experimente zur Benutzbarkeit sind in Vorbereitung.