Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Automatische Projektierung eines Produktionsleitsystems mit Hilfe des Standarddatenaustauschformats CAEX

Zeitschriftenartikel

Links:
Autoren:

Miriam Ebel
Rainer Drath
Olaf Sauer

Quelle:

atp - Automatisierungstechnische Praxis 50 Nr. 5, Oldenbourg Industrieverlag, Mai 2008.

Seiten:

40-47

Dieser Beitrag stellt ein Konzept zur (teil-)automatisierten Projektierung von Produktionsleitsystemen vor. Basis der (teil-)automatisierten Projektierung ist das Vorliegen von Planungsdaten in einem standardisierten Datenformat wie CAEX. Erst Standard-Datenformate ermöglichen neben dem seit langem gewünschten durchgängigen Datenaustausch in der Engineering-Wertschöpfungskette auch die wirtschaftliche Entwicklung und den Einsatz von Algorithmen, die die Planungsdaten selbständig analysieren und Engineering-Ergebnisse oder Projektierungen automatisch daraus ableiten können. Dies ist neben einer definierten und standardisierten Kommunikation der entsprechenden Inhalte eine wesentliche Voraussetzung der Idee der "Automation der Automation". Das Konzept wird in diesem Beitrag exemplarisch anhand einer Projektierung von ProVis.Agent® und ProVis.Visu® erläutert.