Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Entwicklung und Test eines Pre-Crash-Sensorsystems für Seitenkollisionen

Konferenzbeitrag

Links:
Autoren:

Dieter Willersinn
Joachim Tandler
Christian Mayer
Michael Grinberg
Björn Seipel
Thorsten Koch
Eric Zimmermann
Vlad Muntean

Quelle:

Integrierte Sicherheit und Fahrerassistenzsysteme, VDI-Berichte Nr. 2048, VDI-Verlag, 2008.

Seiten:

345-359

Konferenz:

24. VDI/VW-Gemeinschaftstagung Integrierte Sicherheit und Fahrerassistenzsysteme, Wolfsburg, 29.-30. Oktober 2008

Der Beitrag stellt Ergebnisse von Teilprojekt 6 des EU-Projekts APROSYS vor. Dessen Ziel war, exemplarisch ein integriertes Sicherheitssystem für Seitenkollisionen zu realisieren. Dabei wurden erstmals zwei innovative Technologien als Demonstrator in einem Fahrzeug kombiniert: ein auf einer Formgedächtnislegierung basierender Aktuator und ein Pre-crash Sensorsystem welches mit einem Radarnetzwerk und einer Stereokamera den Seitenbereich des Fahrzeugs überwacht. Das Sensor-Subsystem schätzt laufend die Wahrscheinlichkeit einer Kollision. Noch vor einem Aufprall aktiviert es den Aktuator. Dieser dient dazu, die Eindringtiefe in die Fahrgastzelle zu verringern. In dem Beitrag werden die Sensor- und Aktuator-Subsysteme beschrieben sowie das Testprogramm, welches zur Evaluierung des gesamten Systems durchgeführt wurde.