Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
XML-basierte Produkt- und Prozessdaten für die Leittechnik-Projektierung

Konferenzbeitrag

Links:
Autor:

Miriam Schleipen

Quelle:

Wolfgang A. Halang, Peter Holleczek (Hrsg.), Software-intensive verteilte Echtzeitsysteme, Informatik aktuell, Springer, 2009.

Seiten:

89-98

Konferenz:

Software-intensive verteilte Echtzeitsysteme (Echtzeit 2009), Fachtagung des GI/GMA-Fachausschusses Echtzeitsysteme, Boppard, 19.-20. November 2009

ISBN:

978-3-642-04782-4

Für die Überwachung und Steuerung hochkomplexer Produktionsprozesse werden Prozessleitsysteme eingesetzt. Ständige Veränderungen zwingen Produktionsbetriebe wandlungsfähig zu sein. Entsprechend muss auch die Technik diese Flexibilität unterstützen. Jede Veränderung des Produktionsprozesses muss eingeplant, die Anlagen neu konfiguriert und projektiert werden. Dabei müssen auch neue Prozessbilder für die Bedien- und Steuerungssysteme erstellt werden. Am Fraunhofer IITB wurde ein Engineering-Framework entwickelt, das das Leitsystem automatisch projektiert und die zugehörige Prozessvisualisierung generiert. In diesem Beitrag wird das Modul vorgestellt, das die Prozessabbilder erstellt. Neben der Visualisierung von Anlagen werden auch laufende Prozesse und bearbeitete Produkte dargestellt. So können beispielsweise Identsysteme mit der Leittechnik gekoppelt werden.