Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Sensor- und Informationsfusion

Buchbeitrag

Links:
Autoren:

Michael Heizmann
Fernando Puente León
Jürgen Beyerer

Quelle:

Fertigungsmesstechnik 2020: Technologie-Roadmap für die Messtechnik in der industriellen Produktion, VDI-Verlag, 2011.

Seiten:

85-89

Die Sensor- und Informationsfusion, d.h. der Einsatz mehrerer Sensoren und die nutzbringende Kombination der von ihnen gelieferten Informationen, bietet ein hohes Innovationspotenzial für die Fertigungsmesstechnik von morgen. Mit diesem Ansatz der Informationsgewinnung lässt sich neues und höherwertiges Wissen über Produktion und Produkt gewinnen, was mit üblichen Technologien nur schwer oder mit mehr Aufwand gelingt. Die Sensor- und Informationsfusion besitzt insbesondere das Potenzial zur Erzeugung leistungsfähiger und günstiger Messsysteme für die Fertigung, ohne einzelne Komponenten für jede Spezialanwendung aufwendig und teuer optimieren zu müssen.