Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Oberflächenrekonstruktion mittels Stereodeflektometrie

Zeitschriftenartikel

Links:
Autoren:

Stefan Werling
Jürgen Beyerer

Quelle:

tm - Technisches Messen 78 Nr. 9, Oldenbourg Wissenschaftsverlag, September 2011.

Seiten:

398-404

Stereoverfahren zur Inspektion und Rekonstruktion spiegelnder Oberflächen können global versagen. Hierzu wird ein konstruktives Verfahren zur Erzeugung von nicht unterscheidbaren Flächenpaaren vorgestellt. Es ergeben sich daraus Bedingungen für die Anwendung von Stereoverfahren zur Rekonstruktion spiegelnder Objekte. Die Rekonstruktion komplex geformter Objekte basiert in der Regel auf vielen einzelnen Teilmessungen. Überlappen sich diese Messbereiche, so kann dort das deflektometrische Stereo zur Regularisierung des Rekonstruktionsproblems gewinnbringend eingesetzt werden.