Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Datenfusion zur Gewinnung hochwertiger Bilder in der automatischen Sichtprüfung

Zeitschriftenartikel

Autoren:

Fernando Puente León
Jürgen Beyerer

Quelle:

at - Automatisierungstechnik, Oldenbourg, Vol. 45, Nr. 10, 1997.

Seiten:

480-489



Es werden Bildfusionsverfahren vorgestellt, die eine Erzeugung qualitativ hochwertiger Bilder für die automatische Sichtprüfung erlauben. Zuerst wird auf drei Probleme eingegangen - Beleuchtung, Schärfentiefe und Sichtbarkeit - aufgrund derer optische Systeme bei der Erfassung von hinreichend guten Bildern oftmals versagen. In sämtlichen Fällen werden damit einhergehenden Beschränkungen dadurch kompensiert, dass Bildserien erfasst werden und diese mit Hilfe von geeigneten Datenfusionsverfahren zu einem verbesserten Ergebnis kombiniert werden. Die vorgestellten Algorithmen wurden speziell zur Erfassung von Schusswaffenprojektilen und Patronenhülsen entwickelt, können aber ebenfalls zur Erfassung beliebiger Objekte, wie z. B. Werkzeuge, im Rahmen der automatischen Sichtprüfung angewendet werden.