Dipl.-Inform. Josephine Rehak

  • Karlsruher Institut für Technologie – KIT
    Lehrstuhl für Interaktive Echtzeitsysteme (IES)
    Prof. Dr.- Ing. Jürgen Beyerer
    c/o Technologiefabrik
    Haid-und-Neu-Str. 7
    76131 Karlsruhe

Lebenslauf

Josephine Rehak studierte von 2013 bis 2019 Diplom Informatik an der Technischen Universität Dresden. Ihren Großen Beleg schrieb sie zum Thema "Aktive Learning for Spreadsheet Cell Classification" und trug damit zur Layout-Inferenz von Tabellen und Spreadsheets bei. Ihre Diplomarbeit fertigte sie zum Thema Anomalieerkennung auf Zeitreihen zur vorzeitigen Erkennung von Fehlerzuständen in Datenbankservern an.
Seit Anfang 2020 arbeitet Frau Rehak am Lehrstuhl für Interaktive Echtzeitsysteme (IES). Derzeit beschäftigt sie sich mit der Forschung von kausalen Zusammenhängen zur Förderung des Verständnisses von komplexen Systemen. Ihre Forschung findet in enger Kooperation mit der Abteilung Informationsmanagement und Leittechnik (ILT)  des Fraunhofer IOSB statt.

Veröffentlichungen


2021
A Proposal on Discovering Causal Structures inTechnical Systems by Means of Interventions.
Rehak, J.
2021. Proceedings of the 2020 Joint Workshop of Fraunhofer IOSB and Institute for Anthropomatics, Vision and Fusion Laboratory. Ed.: J. Beyerer; T. Zander, 91–105, KIT Scientific Publishing