Studentische Hilfskräfte sowie Tutoren gesucht
Typ:

Hiwi-Stelle

Betreuer:

M.Sc. Julius Krause

Status:

zu vergeben

Möglicher Beginn:

ab sofort

Hintergrund

Der Lehrstuhl für Interaktive Echtzeitsysteme (IES), auch als Vision and Fusion Lab bekannt, befasst sich mit aktuellen Fragestellungen der Informations- und Signalverarbeitung. Bildhafte Daten bildet eine Konstante in den Forschungsschwerpunkten des IES. Von der physikalischen Bildentstehung bis hin zur Auswertung erforschen wir neuartige Verfahren. Uns interessiert auch, wie die gewonnene Information in formalen Modellen repräsentiert und verknüpft werden kann. Aspekte der Datensicherheit und des Datenschutzes in einem eigenen Forschungsfeld bearbeitet. Dabei kommen Verfahren der automatischen Sichtprüfung, Mustererkennung, Signal-, Bild- und Informationsverarbeitung, neue Verfahren der Leittechnik zur Überwachung und Steuerung industrieller Prozesse sowie statistische Verfahren zur Anwendung. Der Lehrstuhl arbeitet eng mit dem Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB) zusammen.

Wir suchen

Zu den Vorlesungen Automatische Sichtchprüfung und Bildverarbeitung und Mustererkennung suchen wir wissenschaftliche Hilfskräfte zur Unterstützung in der online Lehre. Die Tätigkeit umfasst schwerpunktmäßig die Implementierung von interaktiven Beispielen begleitend zur Vorlesung.

Voraussetzungen

  • Technisches oder naturwissenschaftliches Studium mit überdurchschnittlichen Leistungen
  • Bereitschaft sich in neue Themengebiete einzuarbeiten und Freude am Einbringen eigener Ideen
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und praktische Programmiererfahrung (z.B. Java, Python, Matlab)
  • Ideal sind Vorkenntnisse in Python

Kontakt

M. Sc. Julius Krause
Fraunhofer IOSB
Sichtprüfsysteme
Fraunhoferstr. 1
76131 Karlsruhe

Telefon  +49 721 6091-273
E-Mail: julius.krause@iosb.fraunhofer.de