Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Genauigkeitsuntersuchung für fahrzeugdatenbasiertes Structure-from-Motion
Typ:

Studienarbeit

Betreuer:

Dipl.-Ing. Michael Grinberg
Dr. Dieter Willersinn

Status:

abgeschlossen

Abgabedatum:

August 2006

Es wurde dargestellt, dass allein aus Fahrzeugdaten eine sehr robuste Schätzung der Eigenbewegung des Fahrzeugs zwischen zwei aufgenommenen Videobildern gewonnen werden kann. Diese sehr genaue Schätzung kann dazu verwendet werden, mittels eines Pseudo-Stereosystems, Tiefeninformationen zu gewinnen. Da die Fahrzeugdaten unabhängig von Video- oder Radarsensoren im Fahrzeug sind, kann, auch wenn die letzteren über mehrere Sekunden aussetzen, mit den Fahrzeugdaten trotzdem noch eine vernünftige Schätzung der Eigenbewegung gegeben werden.