Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Kontakt
Karlsruher Institut für Technologie
Lehrstuhl für Interaktive Echtzeitsysteme

Prof. Dr.- Ing. Jürgen Beyerer
c/o Technologiefabrik
Haid-und-Neu-Str. 7
76131 Karlsruhe

Tel:  +49 721 - 608 45910
Fax: +49 721 - 608 45926

Willkommen am Lehrstuhl für Interaktive Echtzeitsysteme

IES

Prof. Dr.-Ing. J. Beyerer

Aktuell

Frau Gross ist vom 22. August bis 17. September im Urlaub.

Klausur Mustererkennung SS 19

Die Klausur Mustererkennung SS 19 findet am 05.08.2019 um 15:00 statt.

  • Beginn der Anmeldefrist: 15. Mai 2019
  • Ende der Anmeldefrist: 19. Juli 2019
  • Beginn der Abmeldefrist: 15. Mai 2019
  • Ende der Abmeldefrist: 26. Juli 2019

Klausur Automatische Sichtprüfung und Bildverarbeitung

Im Fach Automatische Sichtprüfung und Bildverarbeitung wird es noch bis zum 30. September 2019 an einzelnen Terminen möglich sein, eine mündliche Prüfung abzulegen.
Termine bitte im Sekretariat bei Frau Gross erfragen.
Ab dem WS 19/20 wird im Fach ASB auf eine schriftliche Prüfung umgestellt werden.
Die erste Klausur im Fach ASB wird ca. im Februar 2020 stattfinden. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben werden.

Probabilistiche Planung

Bitte beachten Sie, dass die Vorlesung Probabilistische Planung nicht länger angeboten wird. Die Unterlagen zur letzten Vorlesungsreihe finden sie hier.

Neue Adresse

Der Lehrstuhl ist an einen neuen Standort in der Technologiefabrik umgezogen.

Lehrbuch zur Mustererkennung

Am 11. Dezember 2017 erschien das Lehrbuch "Beyerer, Richter, Nagel: Pattern Recognition: Introduction, Features, Classifiers and Principles". Weitere Information finden Sie auf der Seite des De Gruyter Verlags.

Vorlesungsangebot
Das Vorlesungsangebot des Lehrstuhls finden Sie hier.

Lehrbuch zur Automatischen Sichtprüfung
Am 30. September 2012 erschien das Lehrbuch "Beyerer, Puente León, Frese: Automatische Sichtprüfung, Grundlagen, Methoden und Praxis der Bildgewinnung und Bildauswertung". Weitere Information finden Sie auf der Lehrbuch-Seite oder auf der Seite vom Springer-Verlag.

Karlsruher Zentrum für Materialsignaturen
Der Lehrstuhl für Interaktive Echtzeitsysteme hat sich mit anderen Instituten des KIT und dem Fraunhofer IOSB zum Karlsruher Zentrum für Materialsignaturen KCM zusammengeschlossen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des KCM.

Bachelor-, Master-, Studien- und Diplomarbeiten zu vergeben: Weitere Informationen finden Sie hier.

 
 
Videobasierte Handgestenerkennung für die Mensch-Maschine Interaktion
Typ:

Hiwi-Stelle

Links:
Betreuer:

Dipl.-Inform. Jan Hendrik Hammer

Status:

zu vergeben

Möglicher Beginn:

ab sofort

Beschreibung

Die video-basierte Erkennung von Handgesten ermöglicht die Entwicklung völlig neuer natürlicher Interaktionstechniken. Insbesondere für die Interaktion mit großflächigen Anzeigen und in Multi-Display Umgebungen bietet die direkte Interaktion per Hand, wie sie auch durch Multi-Touchscreen ermöglicht wird, eine vielversprechende Alternative zu herkömmlichen Eingabegeräten wie Maus und Tastatur. Am Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung wird ein solches videobasiertes Handgestenerkennungssystem für Multi-Display Umgebungen entwickelt.

Aufgabenstellung

Im Rahmen der Hiwi-Tätigkeit soll ein bestehendes System zur Handgestenerkennung weiter entwickelt werden. Je nach Interessensschwerpunkt können Arbeiten in den Bereichen

  • Maschinelle Bildverarbeitung
  • Klassifikation und maschinelles Lernen
  • Umsetzung neuer Interaktionstechniken

übernommen werden. Eine intensive Betreuung und Einarbeitung in den jeweiligen Themenkomplex wird gewährleistet. Es besteht auch die Möglichkeit die Arbeiten im Rahmen einer Bachelor-, Master-, Studien- oder Diplomarbeit weiter zu vertiefen.

Voraussetzungen

  • Interesse an maschineller Bildverarbeitung und/oder maschinellem Lernen
  • Lenntnisse in C/C++
  • Selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit